Tagesseminar CROSSDOGGING


 

"CROSSDOGGING ist Zirkeltraining - nur spannender!

Zu zweit geht es an eine Station... Während der eine Sportler (das eine Mensch-Hund-Team) zwei Minuten lang die gestellte Aufgabe so häufig wie möglich bewältigt, zählt der andere die Durchläufe. Danach tauscht das Team. Ist die Station von beiden bewältigt, geht es zur nächsten. So lange, bis alle Stationen gemeistert wurden. Lange Wartezeiten gibt es also keine!

Bis zur Trainingsstunde sind die Aufgaben den Teams nicht bekannt. Die Aufgabenstellungen gehen quer Beet durch alle Hundesportbereiche. Mal kniffelig, mal sportlich, vom Agi über Apport bis hin zum Longieren und Trickdog - es wird für jeden etwas dabei sein und jeder kommt auf seine Kosten.

CROSSDOGGING ist geeignet für alle, die neugierig sind - nicht in „Schubladen" denken, gerne auch über den Tellerrand gucken, flexibel denken und handeln und gerne auch mal albern sind. Denn SPASS ist auch hier unsere oberste Priorität! 

Wer spielt mit?"

 

So beschrieben wir CROSSDOGGING - und so lieben es unsere Abo-Teilnehmer.

Und für alle, die sich nicht ganz sicher sind, ob diese Sportart etwas für sie ist, bieten wir jetzt erstmalig einen SCHNUPPERTAG an.

Es werden die wichtigsten grundlegenden Elemente geübt und aufgefrischt, und sich über den Tag zu den originalen Stationen hochgearbeitet. Am Ende des Schnuppertages steht ein echter Wettkampf mit Zeitmessung und Punkte sammeln.

 

So kann jedes Mensch-Hund-Team einen Tag lang echte CROSSDOGGING-Luft schnuppern.

 

 

Datum:   17.08.2024

Uhrzeit:  09.30 - 12.30 Uhr 

                  12.30 - 13.30 Uhr Mittagspause

                  13.30 - 16.00 Uhr 

 

min. 4 - max 6 Teilnehmer  

 

Mitzubringen: lange und kurze Leine, gute Leckerli, Spieli, Hundedecke zum Ruhen, Hallenschuhe, Hundehandtuch

 

Voraussetzung: Dein Hund sollte die Grundkommandos (Sitz, Platz, Warten...) beherrschen und motiviert sein, mit dir zusammen zu arbeiten.

 

Kosten für den SCHNUPPER-TAG: 170,-€